Der Zoo Wuppertal ist einer der ältesten und traditionsreichsten Tierparks Deutschland und beherbergt etwa 3.500 Tiere und 440 Arten. Der 24 Hektar große Park wurde als einziger Zoo in das Europäische Gartennetzwerk aufgenommen. Dies verdankt er dem Umstand, dass die Tiergehege, Außenanlagen und Gebäude gefällig in die von einem alten Baumbestand geprägte Landschaft integriert wurden. Zu den absoluten Highlights zählt ohne Zweifel die Elefantenherde, bei welcher es fast immer mindestens ein Elefantenbaby zu bestaunen gibt. Die große Pinguinanlage wartet mit seltenen Königspinguinen auf und gestattet es den Besuchern, die Tiere von einem 15 Meter langen Unterwassertunnel aus zu beobachten. Ein weiterer Besuchermagnet ist das Löwengehege. Es ist das größte seiner Art in einem deutschen Zoo und wurde mit viel Liebe zum Detail der natürlichen Lebensumgebung der Tiere nachempfunden.

Ausflug mit Familie in den Zoo Wuppertal mit DriveNow Carsharing

Fotos © der grüne Zoo Wuppertal / Barbara Scheer

as Streichelgehege mit Ziegen, Hühnern und Eseln sowie die zahlreichen Spielplätze, zu denen auch ein Wasserspielplatz gehört, richten sich speziell an die jungen Besucher des Zoos. In den Sommermonaten lockt die Musikmuschel mit Gartenkonzerten und während der Schulferien bietet der Zoo Wuppertal ein umfangreichen und speziell auf Kinder zugeschnittenes Unterhaltungs- und Führungsprogramm.

Der Zoo ist ganzjährig täglich geöffnet und die Preise sind für das Gebotene vergleichsweise fair.

Anfahrt und Parken

Von Düsseldorf aus brauchst du nur der A46 in Richtung Osten bis zum Autobahnkreuz „Sonnborn“ zu folgen und an der Ausfahrt „Wuppertal-Sonnborn“ abzufahren. Anschließend einfach der Beschilderung in Richtung „Zoo“ folgen, bis du die Parkplätze an der Westseite des Zoos erreichst. Von hier aus sind es dann nur noch wenige Gehminuten bis zum Zoo-Eingang in der Hubertusallee. In Summe dauert die Anreise von Düsseldorf aus kaum mehr als 35 Minuten.

An- und Abreise mit einem Carsharing-Auto

von DriveNow Auch wenn die Fahrt von Düsseldorf in den Zoo Wuppertal nicht allzu lange dauert, mit den modernen BMW- oder MINI-Modellen von DriveNow wirst du jede Minute genießen. Einfach die App auf dein Android- oder iOS-Smartphone laden, registrieren und ein Auto im Geschäftsgebiet Düsseldorf finden.

Nachdem du dann beim Auto deiner Wahl angekommen bist, musst du es nur noch mit Hilfe der App entsperren und kannst direkt losfahren. Die Warteschlangen und der Schreibkram, wie du sie von herkömmlichen Mietstationen kennst, entfallen gänzlich.

Solltest du unterwegs tanken müssen, so bezahlst du die Rechnung mit der im Auto befindlichen Tankkarte. Die Kosten sind im Minutenpreis inbegriffen, welcher sich nach dem von dir gewählten Tarifmodell richtet. Vom Minutenpaket bis zum Vielfahrertarif mit Grundgebühr ist für jeden Nutzertyp das passende dabei.

Zurück in Düsseldorf kannst du das Fahrzeug einfach auf einem öffentlichen Parkplatz im Geschäftsgebiet abstellen, ohne dich um eine Schlüsselrückgabe und die Parkkosten kümmern zu müssen.