Datenschutz

Datenschutz und Sicherheit

Der Schutz von personenbezogenen Daten und somit Ihrer Privatsphäre wird von uns sehr ernst genommen. Wir möchten an dieser Stelle darstellen, wie wir Ihre Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere personalisierbaren Dienste nutzen. Um einen größtmöglichen Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten, ist es für uns selbstverständlich, dass wir alle gesetzlichen Bestimmungen zum Thema Datenschutz einhalten.

Datenverarbeitende Stelle und Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter ist die DriveNow GmbH & Co. KG, Seidlstrasse 26, 80335 München (nachfolgend "DriveNow" genannt). Sie können sich außerdem bei allen Fragen, die den Datenschutz betreffen, jederzeit an den Datenschutzbeauftragten von DriveNow wenden. Am besten per E-Mail an: datenschutz@drive-now.com

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihnen individuell zugeordnet werden können. Beispiele hierfür sind u.a. Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse. Nicht personenbezogene Daten sind Angaben wie z.B. Anzahl der Nutzer einer Site.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch DriveNow

Personenbezogene Daten werden über diese Website/App erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen, z.B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen, durch Versenden von E-Mails oder vor allem durch Buchung eines DriveNow Fahrzeugs. Wir verwenden diese Daten zu den jeweils angegebenen oder sich aus der Anfrage ergebenden Zwecken, also beispielsweise die Reservierungsanfrage zur Bearbeitung Ihres Reservierungswunsches. Eine werbliche Verwendung der Daten geschieht nur für Zwecke der Eigenwerbung (einschließlich der Empfehlungswerbung). Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur, wenn das Gesetz dies ausdrücklich erlaubt oder Sie dies bei der Registrierung gewünscht haben. Im Übrigen können Sie die allgemeinen Informationen auf de.drive-now.com grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen.

Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir, um Ihnen eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen anzubieten. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach Basistarifen entstehen. Am einfachsten geht dies, indem Sie den Link am Ende unserer E-Mail anklicken. Sie können Ihren Widerspruch aber auch direkt an datenschutz@drive-now.com richten.

Ferner weisen wir darauf hin, dass Sie generell einer Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch ist zu richten an: DriveNow GmbH & Co. KG, Kennwort: Widerspruch, Seidlstrasse 26, 80335 München, oder per E-Mail an: datenschutz@drive-now.com.

Soweit wir personenbezogene Daten darüber hinaus für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordert, werden wir Sie jeweils um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie können das einmal gegebene Einverständnis jederzeit widerrufen. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur Verbesserung unserer Internet-Dienste Nutzungsprofile unter Verwendung eines Pseudonyms erstellen, jedoch nur sofern Sie dem nicht widersprochen haben.

Sicherheit, SSL-Technologie

DriveNow hat technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst. Die Übertragung von personenbezogenen Daten zwischen Ihrem Rechner oder mobilen Endgerät und unserem Server erfolgt grundsätzlich verschlüsselt (SSL-Verfahren, Secure Socket Layer).

Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Cookies enthalten Informationen, die später von einem Webserver in der Domäne gelesen werden können, in der das Cookie an Sie vergeben wurde. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer platzieren. Die von uns verwendeten Cookies enthalten keine personenbezogenen Angaben und werden mit solchen auch nicht zusammengeführt. Es wird zwischen zwei verschiedene Arten von Cookies unterschieden. Session-Cookies werden gelöscht, sobald Sie die Sitzung beenden. Temporäre und permanente Cookies werden für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf dem Datenträger gespeichert werden.

Welche Daten werden in Cookies gespeichert?

Es werden keine personenbezogenen Daten in den von DriveNow verwendeten Cookies gespeichert. Insofern sind diese Cookies keiner bestimmten Person zuordenbar. Mit der Aktivierung eines Cookies erhält dieser lediglich eine Identifikationsnummer. Personenbezogene Daten wie Name, IP-Adresse o. ä. werden dieser Identifikationsnummer zu keiner Zeit zugeordnet. Mithilfe der Cookie-Technologie erhalten wir ausschließlich anonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unserer Website besucht wurden, usw.

Welche Cookies verwendet DriveNow?

Die meisten von uns verwendeten Cookies sind sog. Session-Cookies, welche erforderlich sind um Ihren Besuch konsistent zu halten, d. h. um sicherzustellen, dass z. B. kein erneuter Login erforderlich ist und Ihre bereits im Rahmen der Reservierungsanfrage eingegebenen Präferenzen oder sonstigen Angaben während der Sitzung erhalten bleiben. Darüber hinaus benötigen wir Session-Cookies, um sicherzustellen, dass ein bestimmtes Angebot, welches Sie angeklickt haben, Ihrer Anfrage zugeordnet wird (z. B. bei Promotion-Offerten). Diese Session-Cookies werden nach Ende der Sitzung automatisch gelöscht. Ferner nutzen wir Cookies, um bei einem späteren Besuch der Website zu erkennen, ob Sie sich für bestimmte Angebote besonders interessieren, was uns ermöglicht, Ihnen solche Angebote zielgerichtet auf der Website anzuzeigen. Diese Zuordnung erfolgt nur über abstrakte Kriterien (z. B. "BMW") und nicht personenbezogen. Diese Cookies haben eine Lebensdauer von einem Jahr und werden dann automatisch gelöscht.

Was ist Onsite-Targeting?

Auf der DriveNow Website werden mithilfe einer Cookie-Technologie Daten zur Optimierung unserer Website gesammelt. Diese Daten dienen ausschließlich einer anonymen Auswertung der Nutzung der Website und werden zu keiner Zeit mit den bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zusammengeführt. Mit den durch eine Clickstream-Analyse erlangten Informationen gestalten wir unsere Website so attraktiv wie möglich, um die Kundenbedürfnisse bestmöglich abzudecken.

Was ist Re-Marketing/-Targeting?

Wir verwenden sogenanntes Re-Marketing/-Targeting, um Angebote im Internet für Internetnutzer relevanter zu gestalten. Diese Technik macht es uns möglich, Internetnutzer, die sich bereits für unsere Website interessiert haben, auf den Websites unserer Partner mit DriveNow Werbung zu anzusprechen. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis von Cookies und der Analyse des Nutzungsverhaltens auf der Website. Die Einblendung der Werbung erfolgt vollständig anonym und es werden zu keiner Zeit personenbezogene Daten gespeichert und Nutzungsprofile mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Einsatz von Google Analytics (dieser Text wird teilweise von Google, Inc. zur Verfügung gestellt) und der Analysetechnologie „adjust.io

Diese Website/App benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website und App durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website/App (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website/App auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen, insbesondere auch Funktionen für Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demographischen Merkmalen und Interessen. Mit Google Analytics Demographics and Interest Reporting können wir Daten aus der interessenbasierten Werbung von Google und/oder Daten von Drittanbietern über unser Werbepublikum (z.B. Alter, Geschlecht und Interessen) in Verbindung mit Google Analytics für gezielte und optimierte Werbeaktivitäten, Strategien und den Inhalt unserer Website verwenden.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website/App voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website/App erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unter https://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite/App Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Diese Webseite/App benutzt u.a. auch die Analysetechnologie „adjust.io“ der adeven GmbH („adeven“). adeven nutzt für die Analyse dabei IP- und Mac-Adressen der User, die allerdings ausschließlich anonymisiert genutzt werden. Ein Rückschluss auf eine natürliche Person ist hierdurch nicht möglich. Die durch den Einsatz erfassten Informationen werden lediglich dazu verwendet, die Funktion und Nutzung der Webseite/App zu analysieren, indem anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt werden. Die Analysen werden ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung sowie der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung der Website/App verwendet. Durch die Nutzung dieser Webseite/App zu Analysezwecken erklären Sie sich mit der Bearbeitung der hierdurch anonymisiert erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Mail an optout@adjust.io widersprochen werden.

Wie kann ich die Speicherung von Cookies verhindern?

Es besteht die Möglichkeit, Cookies anzunehmen oder abzulehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an. In der Regel ist es über die Browsereinstellungen möglich festzulegen, dass Cookies abgelehnt werden sollen. Wenn Cookies abgelehnt werden, kann es sein, dass einige Funktionen der Website nicht mehr genutzt werden können. Wenn Cookies akzeptiert werden, können die akzeptierten Cookies zu einem späteren Zeitpunkt wieder gelöscht werden. Im Internet Explorer 8 können z.B. Cookies unter "Sicherheit" > "Browserverlauf löschen" gelöscht werden. Wenn die Cookies gelöscht werden, sind alle Einstellungen, die von diesen Cookies gesteuert werden, einschließlich Werbeeinstellungen, gelöscht und können möglicherweise nicht mehr wiederhergestellt werden.

Auskunft, Berichtigung und Löschung von Daten

Im Kundenbereich auf der DriveNow Website zeigen wir Ihnen unter „Kundendaten“ die wichtigsten von Ihnen bei uns gespeicherten Daten, die Sie dort selbst einsehen und im Bedarfsfall berichtigen können. Für sonstige Auskunfts-, Berichtigungs- oder Löschungsersuche wenden Sie sich bitte unter Nennung Ihres Namens und Ihrer Kontaktadresse an datenschutz@drive-now.com oder auf dem Postweg an den Datenschutzbeauftragten bei DriveNow GmbH & Co. KG, Seidlstrasse 26, 80335 München.

Wir weisen darauf hin, dass Ihr Recht auf Löschung von Daten durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die wir beachten müssen, eingeschränkt sein kann. Daneben können Gerichte, Strafverfolgungsbehörden oder andere gesetzlich bestimmte Behörden auf gesetzlicher Grundlage Daten abrufen oder Auskunft verlangen.

Einsatz von Google Maps

Diese Website/App sowie die Anwendung von DriveNow verwenden Google Maps API Anwendungen. Diese Anwendungen sind für die Funktionsfähigkeit und die vollständige Bereitstellung aller DriveNow-Services unerlässlich. Die Nutzungsbedingungen von Google finden Sie hier. Die Google Privacy Policy (Datenschutzbestimmungen) finden Sie hier. Der Einsatz von Google Maps dient DriveNow dazu, den jeweils aktuellen Standort der Fahrzeuge zu ermitteln und den Kunden das nächstgelegene, frei verfügbare Fahrzeug anzuzeigen. Zudem werden damit Zielort, Start- und Zielzeitpunkt und die Dauer der Nutzung erfasst. Diese Informationen werden nicht an Google weitergegeben; die Übermittlung sämtlicher Standortdaten an Google erfolgt anonymisiert.

Facebook

Auf dieser Webseite sind sog. Social Plugins (z.B. „Like-Button“) des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird, integriert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, z. B. mit einem Klick auf den „Like- Button“, können Sie als bei Facebook registrierter Nutzer automatisch in Ihrem Facebook-Profil eine Notiz hinterlassen, mit der Sie Ihrem Netzwerk mitteilen, dass Sie die von Ihnen besuchten Inhalte gut finden. Insoweit ermöglicht unsere Webseite einen laufenden Datenaustausch mit Facebook. Bitte beachten Sie, dass ein Datenaustausch bzw. die Verknüpfung bereits mit Aufruf unserer Webseite stattfindet und nicht von der Aktivierung des Social Plugins / „Like-Button“ bzw. von einem Login bei Facebook abhängig ist. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook von Ihnen ein personenbezogenes Bewegungsprofil erstellen kann, dann Loggen Sie sich bitte bei Facebook aus. Ein Schließen der Facebook Seite genügt dagegen nicht. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den: http://www.facebook.com/policy.php

Facebook Connect

Soweit auf dieser Webseite ein sog. „Facebook Connect Button“ platziert ist, haben Sie die Möglichkeit sich mit Ihren Facebook Nutzerdaten auf unserer Webseite einzuloggen. Darüber hinaus können über Facebook Connect automatisch Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite in Ihr Facebook-Profil einfließen. Insoweit wird Ihnen bei Aktivierung des Buttons sowohl die Möglichkeit zur ausdrücklichen Einwilligung in den Zugriff auf Ihre Facebook Nutzerdaten gegeben als auch zur Einwilligung in die Veröffentlichung von Informationen und Aktivitäten in Ihrem Facebook Profil. Die Verwendung weiterer Daten (z. B. Kontaktaufnahme über Ihre Email-Adresse) erfolgt nur bei Vorliegen einer vorhergehenden ausdrücklichen Einwilligung. Bitte beachten Sie, dass Facebook mittels Facebook Connect Informationen über die Anwendung bzw. Webseite erhält, einschließlich darüber, welche Handlungen Sie durchführen. Um den Prozess des Eingehens von Verbindungen zu personalisieren, besteht die Möglichkeit, dass Facebook in einigen Fällen bereits vor der Autorisierung der Anwendung oder Webseite eine begrenzte Anzahl von Informationen erhält. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den: http://www.facebook.com/policy.php

Facebook Custom Audience

Innerhalb unseres Internetauftritts setzen wir den „Facebook-Pixel“ der, Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, Werbemaßnahmen zu optimieren.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf ihrem Rechner gespeichert werden.

Um der Verwendung von Cookies auf ihrem Computer generell zu widersprechen, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf deinem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können. Sie können die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter wie z.B. Facebook auch auf der Website der Digital Advertising Alliance http://optout.aboutads.info/ deaktivieren.

 

Twitter

Auf unserer Seite sind die Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „re-tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter:

https://twitter.com/privacy

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie dort in den Kontoeinstellungen ändern.

Google +1

Unsere Seite verwendet die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google +1, welches von der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA betrieben wird.

Wenn Sie unsere Internetseite aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der +1-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern werden solche Daten, u. a. die IP-Adresse erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Google-Datenschutzhinweisen zu der „+1“-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie Google + - Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftrittes bei Google + ausloggen.

Pinterest

Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA integriert. Das Pinterest Plugin erkennen Sie an dem “Pin it-Button” auf unserer Seite.

Wenn Sie den Pinterest "Pin it-Button" anklicken während Sie in Ihrem Pinterest-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Pinterest-Profil verlinken. Dadurch kann Pinterest den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest erhalten. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Pinterest (http://de.about.pinterest.com/privacy/).

PostIdent

Sie können auf DriveNow die erforderliche Kontrolle Ihrer Fahrerlaubnis über ein Verfahren zur Online-Identifizierung der Deutschen Post AG durchführen. Dazu werden Sie nach Klick auf einen entsprechenden Button auf eine Webseite der Deutschen Post AG weitergeleitet und müssen sich dort registrieren. Wenn Sie sich bei der Deutschen Post AG registrieren, werden folgende Daten von DriveNow an die Deutsche Post AG übermittelt: Anrede, Vorname, Nachname, Mobilfunknummer, E-Mail-Adresse. Anschließend können Sie auf der Webseite der Deutschen Post ein Verfahren durchlaufen, bei dem die Gültigkeit Ihrer Fahrerlaubnis unter Nutzung der Kamera Ihres Computers oder Ihres Smartphones überprüft wird. Dazu müssen Sie über die Kamerafunktion Ihre Fahrerlaubnis fotografieren und anschließend über die Videofunktion Ihre Identifizierung sowie den Abgleich mit dem Foto auf der Fahrerlaubnis ermöglichen. Die Ergebnisse dieses Prüfverfahrens werden nach Abschluss des Prozesses an DriveNow zurückgeleitet. Weitere Informationen über die Verarbeitung der Daten durch die Deutsche Post AG erhalten Sie unter: https://www.deutschepost.de/content/dam/dpag/html/ext/postid/Datenschutzhinweise.pdf.

Wiedergabe des Inhalts abgegebener Einwilligungserklärungen

Optional können Sie auf unserer Webseite/App eine Einwilligung in die Übermittlung von Newslettern abgeben. Wenn Sie dies getan haben, lautet die von Ihnen abgegebene Einwilligung wie folgt: „Ich möchte zukünftig wichtige Infos und Neuigkeiten von DriveNow in meiner Stadt per E-Mail erhalten.“

Außerdem können Sie optional, wenn Sie als Zahlungsart Lastschrift wählen, der Übermittlung Ihrer Daten zur Identitäts- und Bonitätsprüfung zustimmen. In diesem Fall lautet der Inhalt Ihrer Einwilligung wie folgt: „Mit der Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an die Billpay GmbH bin ich einverstanden.“

Ferner können Sie die Führerscheinkontrolle über PostIdent wählen. Wenn Sie dies tun, lautet der Inhalt Ihrer Einwilligung wie folgt: „Mit der Übermittlung von Anrede, Vorname, Nachname, Mobilfunknummer und E-Mail-Adresse an die Deutsche Post AG, zum Zwecke der Registrierung bei PostID und anschließender Durchführung der Kontrolle meiner Fahrerlaubnis durch die Deutsche Post AG bin ich einverstanden.“

Selbstverständlich können Sie abgegebene Einwilligungen jederzeit durch Erklärung an datenschutz@drive-now.com oder auf dem Postweg an den Datenschutzbeauftragten bei DriveNow GmbH & Co. KG, Seidlstrasse 26, 80335 München widerrufen.

Datenschutzrechtliche Hinweise in den AGB

Bitte beachten Sie auch die datenschutzrechtlichen Hinweise unter Ziffer 15 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie unter https://www.drive-now.com/de/de/gtc abrufen können...