Zum ersten Mal (jedenfalls, soweit wir wissen ;-)) wurde einer unserer elektrischen BMW i3 als Hochzeitsauto genutzt. Sophia und Ben aus Köln feierten ihre Liebe unter dem Motto „Stadtdschungel“ – da sie einerseits die Großstadt und ihren urbanen Lebensstil lieben aber sich auch immer wieder auf die Schönheit und Erhaltung der Natur besinnen. Ein BMW i3 als Hochzeitsgefährt schien daher perfekt! „Wir wollten unsere Hochzeit möglichst nachhaltig gestalten“ sagt die Braut Sophia. „Als Dekoration im Salon hatten wir zum Beispiel Topfpflanzen statt Schnittblumen, die auch das nächste Hochzeitspaar nutzen konnte“. Ein elektrisches Carsharing-Auto als Wedding Car passte somit wunderbar ins Konzept und erfüllte die Vorstellung einer modernen und nachhaltigen Hochzeit des Brautpaars. Getuned mit etwas Blumenschmuck brachte der weiße DriveNow i3 die Braut sicher zum Standesamt in die Severinstorburg in Köln. Nach der Trauung fuhr das Brautpaar mit dem Elektroflitzer weiter in den Forstbotanischen Garten für ein paar Fotos im Grünen. Die letzte Station war dann der Speisesalon in Köln Ehrenfeld, wo das Carsharing-Auto ganz einfach im DriveNow Geschäftsgebiet abgestellt werden konnte. „Die Hochzeit in Köln war traumhaft, wir hätten uns Trauung und Feier nicht besser vorstellen können“, schwärmt Sophia. Wir gratulieren dem Brautpaar ganz herzlich und freuen uns, dass unser BMW i3 „Markus“ Teil der Liebesgeschichte der beiden sein durfte! Share the Love! Fotos: Moritz Jansen http://www.photomo.de/