Du stellst bei den ersten kräftigen Sonnenstrahlen fest, dass du noch käseweiß bist? Dann schnapp dir zu Beginn der besten Zeit des Jahres deinen Grill und bräune dich mit deinem Haloumikäse um die Wette. Kein Garten zur Verfügung? Dann geht’s eben in einen der Berliner Parks, denn dort gibt es tolle Grillplätze, die einen lauen Sommerabend zu einem ganz besonderen machen. DriveNow hat dir die schönsten Grillzonen in Berlin zusammengestellt und hat noch ein paar Grilltipps parat, damit der Abend mit Freunden garantiert gut gelingt.

Die gemütlichen Sonnenstühle und der Grill sind vorhanden? Das heißt leider oft nicht, dass der Grill auch angeschmissen werden darf. Regulierungen und Brandschutzordnungen verhindern oftmals das entspannte Brutzeln mit Freunden. Das ist jedoch kein Grund, auf den Festschmaus mit knackigen Salaten und Würstchen zu verzichten. In Berlin gibt es eine Vielzahl ausgeschriebener Grillzonen, die auch als schöne Abwechslung zum heimischen Garten dienen können.

Sind die Spielregeln wie das Mitbringen des eigenen Grills und Grillguts und das Mitnehmen nach dem Grillen von Müll und Speiseresten beachtet, steht dem gemütlichen Abend an der heißen Glut nichts mehr im Wege. Nur das Spanferkel solltest du zu Hause lassen. Das ist in den Parks nicht gern gesehen.