Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten am Timmendorfer Strand

Das Ostseeheilbad Timmendorfer Strand ist eine tolle Möglichkeit, eine Vielfalt von Interessen unter einen Hut zu bringen. Der Sportstrand und der familienfreundliche Strand mit den Seebrücken bieten bei jedem Wetter einen tollen Blick. Strandkörbe und weicher Sand laden zum Sonnenbaden ein. Wenn das für dich nicht genug Aktivität ist, bieten Beachvolleyball, Schwimmen und bei kühlerem Wetter das beheizte Meerwasser-Hallenbad in Niendorf viele Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Es gibt Angebote zum Schwimm- und Schnorcheltraining, Tauchkurse und Tauchausflüge mit Verkauf oder Verleih von Ausrüstung sowie Surf-, Katamaran- und Segelkurse. Ein 18-Loch-Golfplatz und ein Reitplatz mit Reithalle bieten ebenfalls Unterricht und Aktivitäten.

Wenn du schließlich hungrig geworden bist, laden entlang der Strandallee Restaurants und Imbissmöglichkeiten zum Verweilen ein. Nur wenige Minuten entfernt liegt das Brodtener Steilufer mit einem Erlebniscafé.

Ausflug Timmendorfer Strand mit DriveNow Carsharing

*Fotos © TSNT GmbH

Für den Blick ins Wasser ohne nass zu werden bietet sich ganzjährig das Sealife an, eine 1500 Quadratmeter große Anlage mit Aquarien zur heimischen und tropischen Wasserwelt. Otter, Fische im tropischen Ozean, Schildkröten, Rochen und die Piranhas können regelmäßig bei der Fütterung beobachtet werden. Besonders bei Kindern sehr beliebt ist das Berührungsbecken, wo man einer Vielzahl von Tieren nahekommen kann.

An den Seebrücken startet in den Sommermonaten ein Fahrgastschiff zu benachbarten Ostseebädern oder auf die Ostsee hinaus.

An Land laden der alte und der neue Kurpark mit schönem Baumbestand, einer denkmalgeschützten Trinkkurhalle und einer Galerie mit wechselnden Ausstellungen ein. Es gibt Möglichkeiten für Schach und Minigolf und den viel besuchten Seepferdchenbrunnen im Zentrum des neuen Kurparks.

Wenige Kilometer nördlich liegt der Hansapark, der während der Saison mit Spaß und Action für die ganze Familie aufwartet. Achterbahnen, Wasserbahnen und Shows für die ganze Familie sind ein lohnendes Ziel.

Anfahrt Timmendorfer Strand und Parkmöglichkeiten

Der Timmendorfer Strand liegt an der Westküste der Lübecker Bucht in Schleswig-Holstein. Über die Autobahn A1 liegt deine Strandoase an der Ostsee von Hamburg aus nordöstlich in knapp 90 km Entfernung. Die Anfahrt erfolgt zum Beispiel über die Autobahn 1 bis Dreieck Bad Schwartau, weiter auf der Autobahn 226 bis Lübeck-Siems und dann auf der B75/B76 bis Timmendorfer Strand.

Mit DriveNow Carsharing Hamburg zum Timmendorfer Strand

Nach der Anmeldung bei DriveNow lädst du die App herunter und bist sofort startklar. Die App verrät dir, wo du eines unserer Autos in deiner Nähe findest und öffnet und verschließt das Auto. Der Mietpreis hängt von Reservierung und Ziel ab. Besonders günstig fährst du mit einem unserer Stundenpakete! Am Timmendorfer Strand findest du viele Parkmöglichkeiten. Der Strandparkplatz Timmendorfer Strand, der Parkplatz Höppnerweg und das Sealife bieten gute Gelegenheiten. Dort kannst du dein Auto parken und bist nach einigen hundert Metern Fußweg direkt an der Ostsee und vielen interessanten Punkten.