Prunkvolles Berlin: Entdecke das Schloss Charlottenburg mit DriveNow

Wenn ihr rund um Berlin unterwegs seid, solltet ihr euch diese historische Perle keineswegs entgehen lassen: Das Schloss Charlottenburg ist ein besonders schmuckes Kleinod im Nordwesten der Hauptstadt. Die Anfahrt geht rasch, da das Schloss lediglich rund 10 km entfernt ist von beliebten Vierteln wie Friedrichshain, Prenzlauer Berg oder Kreuzberg. Egal, wo ihr startet – mit einem DriveNow BMW oder MINI könnt ihr jederzeit flexibel und bequem zum Schloss gelangen.

 

Das Schloss Charlottenburg als Attraktion in Gegenwart und Geschichte

Das Schloss Charlottenburg besticht durch seine Größe und seinen Prunk. Ursprünglich als kleines Garten- und Lustschloss im 17. Jahrhundert erbaut diente es sieben Generationen von Hohenzollern als beliebte Sommerresidenz. Heute verfügt es über einen weitläufigen Park mit Teichen, eine Orangerie sowie viele Nebengebäude. Es ist die größte Schlossanlage Berlins. Für 10 Euro Eintritt kann man den gesamten Komplex besichtigen, darunter ein Porzellankabinett, die Schlosskapelle oder der barocke Schlafsaal Friedrich I.

Das Schloss glänzt auch durch seinen romantischen Weihnachtsmarkt ab Ende November. Direkt vor der historischen Schlosskulisse könnt ihr bis zum 2. Weihnachtsfeiertag durch die vielen Stände mit handwerklich gefertigtem Schmuck, Seidentüchern oder kulinarischen Spezialitäten schlendern. Ein beheiztes Zelt in der Mitte des Weihnachtsmarktes lädt zum längeren Verweilen und Aufwärmen ein. Das Schloss erglänzt derweil im winterlichen Licht der Schlossilluminationen.

Gegenüber vom Schloss findet ihr das international bekannte Museum Berggruen, benannt nach dem Sammler und Kunsthändler Heinz Berggruen. Das Museum beherbergt Namen wie Chagall und Picasso, Klee und Braque, und gilt weltweit als eine der bedeutendsten Sammlungen der klassischen Moderne.

 

Fahrt zum Schloss Charlottenburg und Parkmöglichkeiten

Mit dem Auto sind es zum Schloss Charlottenburg zwischen 8 und 20 km, je nachdem wo ihr startet. Die direkte Anfahrt mit einem DriveNow Auto dauert etwa zwischen 15 und 25 Minuten. Wie ihr ein DriveNow Auto reserviert erfahrt ihr hier. Von Kreuzberg und Tempelhof nehmt ihr die Stadtautobahn A100. Wenn ihr im Prenzlauer Berg, Mitte oder Friedrichshain startet, könnt ihr auch mitten durch den Tiergarten auf der B2 entlang düsen – auf der berühmten Straße des 17. Juni.

Am Schloss findest du eine Vielzahl von Parkmöglichkeiten – und da ihr euch noch im Geschäftsgebiet von DriveNow befindet, ist das Parken sogar kostenlos! Parkplätze gibt es direkt am Schloss auf dem Theaterparkplatz. Ihr könnt euer Auto jedoch auch an der Deutschen Oper abstellen und dann gemütlich durch das Charlottenburger Viertel Richtung Schloss spazieren.

 

Mit DriveNow auf Schlossbesuch

DriveNow bietet euch auch Stunden-Pakete an. Für den Ausflug zum Schloss Charlottenburg eignet sich zum Beispiel ein Paket von 6 oder 9 Stunden – inklusive festgelegter Kilometeranzahl sowie aller Fahr- und Parkminuten. Da das Schloss im Geschäftsgebiet liegt, könnt ihr aber auch mit einem DriveNow MINI oder BMW dorthin fahren, und diesen dann entweder direkt wieder reservieren um sicher ein Auto für die Rückfahrt zu haben, oder ihr sucht nach eurem Ausflug in der App einfach nach dem nächstgelegenen Fahrzeug.

Du bist noch nicht für DriveNow registriert? Kein Problem!

Klicke einfach auf den „Jetzt registrieren“-Button auf unserer Homepage und folge den Schritten durch die Registrierung. Du kannst dann entweder in eine unserer Registrierungsstationen gehen – oder dich einfach per Postident-Verfahren verifizieren lassen. Nun musst du dir nur noch die DriveNow App für IOS oder die Android-App herunterladen und schon kannst du all unsere Fahrzeuge in Berlin, Hamburg, München, Düsseldorf, Köln, und sogar im Ausland fahren. Einfach reservieren – und quasi sofort einsteigen, egal wo du dich befindest!

In der Ausflüge-Übersicht findet ihr weitere Ausflugstipps für Berlin und alle anderen DriveNow Städte. DriveNow wünscht euch viel Spaß in Charlottenburg!