Wollt ihr mit DriveNow die Stadt erkunden, Erledigungen machen oder verreisen und habt ein Kind mit an Bord? Kein Problem, DriveNow ist auch für Familien gedacht! In all unseren BMW-Modellen (BMW i3, BMW 2er Cabrio, BMW X1, BMW 1er, BMW 2er, BMW Active Tourer) liegt eine Sitzerhöhung für euch bereit.

Unsere Sitzerhöhung ist auf dem aktuellsten Stand der Technik und wurde nach der Norm ECE R44/04* sorgfältig geprüft. Er ist für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren beziehungsweise 15 -36 kg perfekt geeignet, da er durch seine Gurtführung gefährliches Verrutschen oder - im Ernstfall - Quetschungen verhindert.

Kindersitz DriveNow BMW

So nutzt ihr den Kindersitz in eurem DriveNow-Auto

  1. Falls der Sitz nicht bereits auf der Rückbank befestigt ist, seht bitte im Kofferraum nach.
  2. Habt ihr den Kindersitz gefunden, überprüft zuerst den Gesamteindruck: Ist der Bezug straff und unbeschädigt?
    Trotz unserer regelmäßigen Kontrolle ist ein zweiter Blick immer sicher.
  3. Setzt den Kindersitz nun in Fahrtrichtung auf einen der Sitze mit Dreipunktgurt auf der Rückbank. Stellt sicher, dass er nirgends eingeklemmt ist und auch die Gurte nicht in sich verdreht sind.
  4. Nachdem sich euer Kind gesetzt hat, wird der Gurt unterhalb der Armlehnen entlanggeführt.
    Mit einem kurzen Blick versichert ihr euch, dass der obere Teil des Gurtes über die Schulter und Armlehne führt.
  5. Ist der Kindersitz mittig auf dem Platz ausgerichtet und der Gurt festgezogen? Dann kann’s losgehen!
     

Viel Spaß und gute Fahrt!

*Alle DriveNow-Autos sind auch mit Isofix Standard-Kindersitzen kompatibel, so dass ihr einfach euren eigenen Kindersitz verwenden könnt!