Das Schloss Brühl besteht genau genommen aus zwei Schlössern, dem Schloss Augustusburg Brühl und dem Schloss Falkenlust. Beide sind durch einen riesigen Schlosspark miteinander verbunden und zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Mit einem BMW oder MINI von DriveNow bist du in knapp einer halben Stunde ab Köln dort.

Das erwartet dich bei den Brühler Schlössern

Schloss Augustusburg wurde im Stil des Rokoko erbaut und gilt als eines der bedeutendsten Bauwerke seiner Zeit. Schlendert man von hier aus durch den Schlosspark, gelangt man nach einer Weile zum Schloss Falkenlust, welches im klassischen Barock-Stil erbaut und bis heute liebevoll erhalten wurde. Die kurze Anreise aus Köln lohnt sich auf jeden Fall, um die reich verzierten Gemächer der beiden prunkvollen Schlösser zu besuchen. Nach der Besichtigung bietet sich ein Spaziergang durch die riesigen Parkanlagen an – Hunde dürfen übrigens auch mitkommen.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten sind für beide Schlösser etwas unterschiedlich. Im Schloss Augustusburg beträgt der Eintrittspreis für Erwachsene 8,50 € (ermäßigt 7 €). Schüler und Studierende zahlen nur 5 € und Familien mit der Familienkarte 19 €. Die Besichtigung ist nur in Zusammenhang mit einer Führung möglich, die im Eintrittspreis enthalten ist. Die sogenannte „Große Führung“ ist gegen Aufschlag ebenfalls erhältlich. Hier werden in 1,5 Stunden alle insgesamt 18 Prunkräume gezeigt und erläutert.

Die Eintrittspreise im Schloss Falkenlust betragen 6,50 € (ermäßigt 5 €) für Erwachsene, 4 € für Schüler und Studierende oder 14 € für eine Familienkarte. Das Schloss Falkenlust kann auch ohne Führung besichtigt werden. Wer darauf Wert legt, kann vorab jedoch eine zusätzliche Führung buchen.

Die Schlösser sind freitags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet, montags geschlossen und an den übrigen Werktagen von 9 bis 12 und 13.30 bis 16 Uhr geöffnet. Der Schlosspark hat von 7 bis 20 Uhr geöffnet, ab Oktober bis 19 Uhr und ab November bis Januar bis 17 Uhr.

Anfahrt und Parken auf deinem Ausflug

Die Schlösser Brühl liegen in der gleichnamigen Stadt Brühl, etwa 18 km nördlich von Köln. Von hier aus erreichst du die beiden Schlösser entweder über die Bundesstraße  B 51 oder, wenn du etwas Zeit sparen willst, erst über die B 51 und dann weiter auf der Autobahn A 555 bis zur Abfahrt Godorf/Brühl. In Brühl angekommen musst du nur noch der Beschilderung zum Schloss Augustusburg folgen. Dort kannst du in der Tiefgarage Franziskanerhof, dem Parkhaus Jansdorf oder dem Parkplatz Belvedere in der Burgstraße parken, die sich alle in unmittelbarer Nähe zum Schloss befinden.

Mit DriveNow die Schlösser bei Köln besichtigen

Fehlt eigentlich nur noch das passende Auto! Kein Problem mit DriveNow. Einfach anmelden, App herunterladen und aus rund 400 BMW- und MINI-Modellen der Kölner Flotte genau das Auto auswählen, welches dir gefällt und verfügbar ist. Nach der Reservierung musst du dich nur noch entscheiden: Prepaid-Paket, Spar-Paket oder Stundenpaket für 3, 6, 9 oder 24 Stunden? Für einen Tagesausflug ist das Stunden-Paket besonders praktisch. Je nachdem, wie viel Zeit du in den Brühler Schlössern verbringen willst, bieten sich insbesondere 6 oder 9 Stunden an, damit du ohne Stress und Hektik den Tag und eine Extraportion Kultur genießen kannst.

Etwas mehr Adrenalin gefällig? Dann schau dir diese Ausflugsziele an:
Tagesausflug in das Phantasialand
Tagesauslfug zum Nürburgring