Gemessen an den jährlichen Besucherzahlen zählt das Phantasialand als zweitbeliebtester Freizeitpark Deutschlands und gehört auch europaweit zu den Top 15. Verschiedene Fahrgeschäfte für den Extrakick Adrenalin, bezaubernde Themenparks und aufwändige Shows sorgen dafür, dass jeder auf seine Kosten kommt. Und wenn schon deine Anfahrt das reinste Vergnügen werden soll, gönn dir doch einfach einen DriveNow BMW oder MINI.

Das erwartet dich im Phantasialand Köln

Das Phantasialand ist in sechs Themenbereiche unterteilt: Berlin, China Town, Fantasy, Mexico, Mystery und Deep in Afrika. Jeder Bereich ist detailverliebt dem jeweiligen Thema angepasst. Du wirst sowohl Berlin-Nostalgie als auch chinesische Gebäude, Gärten, und vieles mehr erleben.

Fahrspaß mit jeder Menge Bauchkribbeln darf natürlich auch im Freizeitpark Köln nicht fehlen. Im Phantasialand gibt es hierfür zum Beispiel die Highspeed-Achterbahn „Taron“, die „Black Mamba“, das „Mystery Castle“ oder auch die „Chiapas“-Wasserbahn. Entspannter wird es dann in den Shows des Phantasialands. Hier heißt es zurücklehnen und genießen, beispielsweise beim „Ice College“ oder bei den „African Dancers“.

Die Eintrittspreise und Öffnungszeiten variieren saisonabhängig. In der Sommersaison von April bis November ist das Phantasialand täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Danach verwandelt sich das Phantasialand in den sogenannten „Wintertraum“ und ist dann von 10 bis 20 Uhr geöffnet, an Silvester von 11 bis 18 Uhr. Eine Sommersaison-Tageskarte für Kinder unter 4 Jahren ist kostenlos. Kinder zwischen 4 und 11 Jahren sowie Besucher über 60 Jahre zahlen 35 Euro, Jugendliche ab 12 und Erwachsene 46,50 Euro. Eine Tageskarte für den „Wintertraum“ kostet jeweils 29 bzw. 42 Euro. Günstigere Angebote, z.B. bei Späteinlass nach 16 Uhr, sind ebenfalls möglich und können online reserviert werden.

Auf ins Phantasialand – Anreise und Parken

Das Phantasialand Köln findest du, wenn du die Adresse Berggeiststraße 31-41 in 50321 Brühl ins Navi eingibst. Von Köln aus erreichst du es schon nach 22 km und einer knappen halben Stunde Fahrzeit. Der kürzeste Weg führt dich über die B51 und anschließend über die A553 bis zur Ausfahrt (2)-Brühl-Süd. Dort angekommen kannst du gegen eine Parkgebühr von 5 Euro entweder auf dem Parkplatz „Mystery“ oder dem Parkplatz „China“ ganztägig parken. So bringt dich DriveNow ins Phantasialand

Die DriveNow-Flotte in Köln besteht aus rund 400 BMW- und MINI-Modellen. Da ist sicher auch das Richtige für dich dabei. Nach deiner Anmeldung bei DriveNow und der Installation der App auf deinem Smartphone kannst du dir ganz bequem ansehen, welches Auto verfügbar ist und es direkt reservieren.

DriveNow bietet Dir Spar-, Prepaid- und Stunden-Pakete. Die Stunden-Pakete stehen dir mit wahlweise 3, 6, 9 oder 24 Stunden zur Auswahl und eigenen sich für einen Tagesausflug am besten. Für einen ausgedehnten Tag im Phantasialand, bei dem du in Ruhe alle Attraktionen mitmachen kannst, bieten sich vor allem 9 Stunden oder mehr an.

Ist die Entscheidung gefallen, musst du die Buchung nur noch abschließen und schon kannst du den BMW oder MINI deiner Wahl an seinem jeweiligen Standort abholen und losdüsen. Die Rückgabe funktioniert übrigens genauso unkompliziert – du kannst das Auto im gesamten Kölner Geschäftsgebiet von DriveNow abstellen und musst es nicht zwangsläufig dorthin zurückbringen, wo du es abgeholt hast.

Soll der Tagesausflug etwas ruhiger werden? Dann sind folgende Ausflugsziele für dich richtig: ​​​​​​​Tagesausflug in den Hochwildpark Rheinland
Tagesausflug zur Dhünntalsperre
Tagesausflug zu den Brühler Schlössern