carsharing_faq

Tipps & Tricks rund um die DriveNow App und unsere Autos

Entspannter Autofahren mit DriveNow Carsharing: Mit unseren Tipps und Tricks bist du immer auf dem neuesten Stand. Dank hilfreicher Informationen zur Nutzung unserer App sowie unserer BMW und MINI Fahrzeuge kommst du garantiert bequem und entspannt ans Ziel.

carsharing_tips-tricks-lowfuel-charging-bonus-minuten
BMW i3 kostenfrei laden und profitieren

 

Den elektrischen BMW i3 kannst du bequem und kostenfrei aufladen. Du benötigst dafür nur die Ladekarte aus der Mittelarmlehne und das Ladekabel aus dem Kofferraum bei einer konventionellen Ladesäule. Alle verfügbaren Ladesäulen werden dir im Fahrzeug-Bildschirm unter „Sonderziele“ angezeigt. In der App findest du sie ganz einfach über die Suche.

Halte die Ladekarte an das dafür gekennzeichnete Lesefeld der Ladesäule und stecke das Kabel in die Steckdose. Anschließend verbindest du das Kabel mit dem Fahrzeug. Ein blau pulsierendes LED-Band um die Ladebuchse des BMW i3 bestätigt dir den aktiven Ladevorgang. Trenne das Kabel anschließend zuerst vom Auto und danach von der Ladesäule.

Bei so genannten “Schnellladesäulen” verwende bitte das vorhandene Kabel der Ladesäule. Bitte beachte, dass der Ladevorgang bei diesen Ladesäulen nur bei laufender Miete möglich ist und die Miete dort nicht beendet werden kann.

Tipp: Wenn die Restreichweite deines BMW i3 unter 30 Kilometer aufweist und du das Auto am Ende deiner Fahrt bei einer konventionellen Ladesäule auflädst, bekommst du zur Belohnung 20 Freiminuten gutgeschrieben.

Wichtig: Unterhalb von 15 Kilometern Restreichweite muss die Buchung an einer konventionellen Ladesäule innerhalb des Geschäftsgebiets beendet werden.