Die DriveNow App macht das Prüfen auf Schäden noch leichter! Bereits auf dem Weg zum Auto könnt ihr euch bei einer bestehenden Reservierung unter dem Punkt „Schäden prüfen“ die gemeldeten Schäden anschauen. Neu dabei ist das anschauliche Piktogramm: Schaltet ihr von der Listenansicht auf das Piktogramm um, zeigt es euch anhand der Fahrzeugabbildungen von allen Seiten wo genau bekannte Kratzer oder Dellen sind. Ein Touch auf einen der roten Marker auf dem Piktogramm blendet dann weitere Details zum Schaden ein. Alternativ könnt ihr natürlich auf die Listenansicht wechseln und seht dann wie gewohnt alle Infos mit Position und Art des Schadens auf einen Blick. So habt ihr bereits vor der Ankunft am Fahrzeug den Überblick auf was ihr achten müsst. Jetzt geht noch kurz mit einem aufmerksamen Auge eine Runde um das Auto, kontrolliert das Fahrzeug auf neue Schäden und schon geht’s entspannt los! Neue Schäden melden:
Ihr habt bei eurem kurzen Rundgang einen neuen Schaden entdeckt? In der App könnt ihr im „Schäden prüfen“-Menü unten die Funktion „Neuen Schaden melden“ aufrufen. So werdet ihr direkt an die Servicehotline +43 800 070702 weitergeleitet. Beschreibt den Kollegen kurz die neuentdeckten Mängel – sie werden sie dann sofort aufnehmen und ihr könnt mit einem guten Gefühl losstarten. Denn: Wir registrieren gleichzeitig, dass nicht ihr die Verursacher der Mängel seid und ordnen den Schaden entsprechend zu. Verhalten im Fall eines Unfalls:
Ihr seid dem Randstein zu nah gekommen, habt ein anderes Auto beim Einparken touchiert oder hattet leider einen Zusammenstoß mit einem anderen Verkehrsteilnehmer? Je nach Schweregrad gelten die gesetzlichen bzw. versicherungstechnischen Vorgaben im Falle eines Unfalls. - Bei Blechschäden oder kleineren Mängeln an Felgen, Scheiben oder Ähnlichem, ruft bitte einfach unsere Hotline an und lasst den neuen Mangel aufnehmen. - Im Falle von größeren Schäden und der Involvierung anderer Verkehrsteilnehmer, ruft bitte sofort die Polizei. Im Handschuhfach des DriveNow Autos findet ihr unseren Schadensflyer. Er zeigt euch die wichtigsten Schritte und ihr habt hier außerdem die Möglichkeit, die Kontaktdaten der anderen Unfallpartei einzutragen. Ruft bitte außerdem die kostenlose Hotline im Schadenfall an (+43 800 070702) und füllt den Schadenbericht aus.
 Hier nochmal kurz die wichtigsten Schritte zusammengefasst: 1) Die Polizei anrufen. Entweder unter der 133 oder alternativ die regionale Polizeidienststelle (falls bekannt). 2) Die Schadenkarte dem Unfallgegner geben - Die Karte ist im Schadenbericht zum Heraustrennen integriert. 3) DriveNow anrufen - Die kostenlose Schadenhotline findet ihr im Bericht. 4) Den ausgefüllten Schadenbericht an DriveNow schicken. Bitte nutzt die Adresse, die auf der Schadenkarte im Bericht zu finden ist. Jetzt kann nichts mehr schief gehen – wir wünschen eine gute und sichere Fahrt!