carsharing_about-us-header

Das Unternehmen DriveNow

DriveNow wurde im Jahr 2011 als Carsharing-Joint Venture der BMW Group und der Sixt SE gegründet. Von Anfang an war es unser Ziel, Menschen in der Stadt eine flexible und zukunftsfähige Mobilitätsalternative zum eigenen Auto zu geben sowie gemeinsam mit den Städten zunehmende Verkehrs- und Emissionsprobleme zu reduzieren.

Wir bieten in europäischen Metropolen hochwertige Fahrzeuge der Marken BMW und MINI nach dem so genannten Free Floating-Prinzip an: Du kannst die Autos innerhalb eines definierten Geschäftsgebiets überall spontan mit der DriveNow App anmieten und abstellen – sie sind in der Regel in fußläufiger Entfernung zu finden. In derzeit 13 Städten in Europa stehen so insgesamt über 6.000 aktuelle BMW und MINI Modelle zur flexiblen Nutzung bereit. Über eine Million Kunden haben sich schon für DriveNow entschieden und können unseren Service städteübergreifend nutzen.

In Deutschland kannst du unsere Autos in München, Berlin, Düsseldorf, Köln und Hamburg mieten. Darüber hinaus bieten wir unseren Carsharing-Service in weiteren europäischen Metropolen an: Wien, London, Kopenhagen, Stockholm, Brüssel, Mailand, Helsinki und Lissabon.

Flexibel und nachhaltig mobil

Mit unserem Carsharing-Service hast du jederzeit Zugriff auf ein Auto, ohne eines besitzen zu müssen. Unsere Flotte bietet dir eine Vielfalt an Premium-Fahrzeugen für nahezu jeden Anwendungsfall. Die BMW und MINI Modelle sind für dich spontan verfügbar – mit einem Klick in der App kannst du sie reservieren, öffnen und schließen und bist in Sekunden startklar.

Mit DriveNow bist du dabei nachhaltig mobil. Warum? Ein DriveNow Auto ersetzt schon heute nachweislich mindestens drei Privatfahrzeuge, weil immer mehr Menschen durch das Carsharing-Angebot ein eigenes Auto abschaffen. Dadurch reduzieren sich Park- und Verkehrsprobleme in Großstädten. Darüber hinaus bieten wir mit dem BMW i3 an allen Standorten auch eine elektrische Alternative. So führen wir monatlich tausende Nutzer an Elektromobilität heran und zeigen, dass besonders umweltfreundliches Fahren großen Spaß machen kann.

carsharing_about-us-drivenow-teaser

Unsere Geschäftspartner

BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI und Rolls-Royce der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

about_drivenow

Sixt rent a car

Die Sixt SE mit Sitz in Pullach bei München ist ein international führender Anbieter hochwertiger Mobilitätsdienstleistungen für Geschäfts- und Firmenkunden sowie Privatreisende. Sixt ist in mehr als 100 Ländern weltweit vertreten und weitet seine Präsenz kontinuierlich aus. Stärken wie der hohe Anteil an Premiummarken in der Fahrzeugflotte, die konsequente Dienstleistungsorientierung der Mitarbeiter und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis ermöglichen dem 1912 gegründeten Unternehmen eine ausgezeichnete Marktpositionierung.

02st_sixt_autoschluessel_o_ateyrr_1

Wir gestalten die Zukunft der Mobilität
 

Als zukunftsorientiertes Unternehmen bauen wir unseren Service stetig aus und gestalten die Mobilität von morgen mit. Im Fokus stehen zum einen eine hohe Verfügbarkeit unserer Fahrzeuge sowie die einfache, möglichst komfortable Nutzung unseres Services. Damit wollen wir deine individuellen Mobilitäts-Bedürfnisse bestmöglich abdecken.

Carsharing bedeutet für uns mehr als nur das flexible Fahren von a nach b: Im Zusammenspiel mit weiteren Mobilitätsangeboten, wie beispielsweise dem Öffentlichen Personennahverkehr oder Bike Sharing, bilden wir die Grundlage für eine bedarfsgerechte Mobilität der Stadtbewohner und damit auch für eine moderne Stadtentwicklung: weniger Verkehr und zugeparkte Straßen, mehr Grünflächen und somit langfristig mehr Freiraum und Lebensqualität.